Alles neu bei Interwetten Deutschland



Sehr geehrte Kunden!

Ab sofort bietet Interwetten Ihnen seine Produkte offiziell unter der neuen Deutschland-Gesetzgebung an. Bis zu einer Erteilung einer Lizenz dürfen wir unter einem sogenannten Duldungsverfahren operieren. Das sind die für Sie wichtigsten Änderungen:
  • Interwetten.de: Ab sofort können Kunden in Deutschland aufgrund der Glücksspielneuregulierung, die alle Anbieter betrifft, nur mehr Interwetten.de benutzen. Bei der Eingabe von Interwetten.com werden Sie automatisch umgeleitet.

  • Produkte: Das Produktangebot auf Interwetten.de umfasst Sportwetten und virtuelle Automatenspiele (=Slots). Das bisherige Produktangebot der Interwetten.com ist nicht mehr erreichbar. Es werden keine Tischspiele wie Blackjack oder Roulette und keine Jackpot-Spiele angeboten.

  • Konto: Es stehen Ihnen ab sofort zwei Konten zur Verfügung, eines für Sportwetten und eines für die Slots. Alle Einzahlungen landen auf dem Sportkonto. Um Slots zu spielen, muss Geld von dem Sportkonto auf das Slotkonto transferiert werden. Zusätzlich steht Ihnen noch das Paypal-Konto zur Verfügung, welches weiterhin ausschließlich nur für Sportwetten verwendet werden kann.

  • Einzahlungslimit Slotkonto:
    • Die monatliche Transfermöglichkeit vom Sportkonto auf das Slotkonto ist auf 1.000€ beschränkt, d.h. es können pro Monat nur maximal 1.000€ in das Slotkonto transferiert werden.
    • Dieses Limit gilt dann auch für Rücktransfers auf das Sportkonto: Es können ebenfalls nur bis zu maximal 1.000€ vom Slot- auf das Sportkonto rücktransferiert werden.
    • Auszahlungen des Guthabens sind allerdings jederzeit möglich.

  • Transaktionssperre für Gewinne von einer Stunde:
    • Erzielte Gewinne aus der Sportwette können für eine Stunde nicht zu den „Slots“ transferiert werden, d.h. ein Transfer der erzielten Gewinnen aus der Sportwette ist eine Stunde lang nicht möglich.
    • Das gleiche Szenario gilt auch umgekehrt. Erzielte Gewinne aus den „Slots“ können für eine Stunde nicht zu den Sportwetten transferiert werden.
    • Auszahlungen des Guthabens sind allerdings jederzeit möglich.

  • Auszahlung: Sie haben zukünftig bei der Auszahlung die Möglichkeit zu wählen, ob der gewünschte Geldbetrag, welcher ausgezahlt werden soll, vom Slot- oder Sportkonto abgebucht wird. Möchten Sie einen höheren Betrag auszahlen lassen als auf einem der beiden Konten vorhanden ist, so müssen Sie die Auszahlung des gewünschten Betrags in zwei Schritten durchführen (einmal vom Slot- und einmal vom Sportkonto).


  • Verantwortungsbewusstes Spielen:
    • Kommunikation Einsätze/Gewinne/Verluste: Information über die Transaktionen der letzten 30 Tage nach jedem Login.
    • Reality Check: Stündliche Anzeige Ihrer Einsätze und Gewinne im Slot-Bereich.
    • Die maximale Spieldauer ist 60 Minuten, danach müssen Sie eine fünfminütige Pause einlegen.
    • 24 Stunden-Sperre: Möglichkeit zur sofortigen 24 Stunden-Sperre des Slot-Bereichs.
    • Es gibt keine Autospin-Funktion in den Games.
    • Sie können immer nur ein Game spielen. Das Spielen in mehreren Tabs oder geteiltem Bildschirm ist nicht möglich.
Ihr Interwetten Team



Tischtennis

Tischtennis-Wetten

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Tischtennis wird oft unterschätzt, gehört aber zu den anspruchsvollsten Sportarten überhaupt und ist für Zuschauer spektakulär anzusehen. Beim Tischtennis kommt es auf Technik und Reaktionsgeschwindigkeit an und der Sport hat eine lange Tradition. Auch im Tischtennis gilt: Der Sport lebt durch die Fans. Hier ist es manchmal schwieriger, alle Spiele live im TV zu verfolgen. Doch dafür ist jede Partie rasant bis zur letzten Minute. Wir unterstützen Sie mit unserer großen Auswahl an Tischtennis-Wetten.

So wird jede Tischtennis-Wette unvergesslich

Die deutsche TTBL steht für Tischtennis auf höchstem Niveau und hat der Disziplin geholfen, von einer Nischensportart zu einem weit bekannten Sport zu werden. Hier treffen die besten Spieler aufeinander und kämpfen um den Sieg. Bereits seit der Saison 1966/67 ist die TTBL am Start. Die besten Teams treten am Ende der Saison in den Halbfinals und dem Finale der Play-offs gegeneinander an und ermitteln so den Gesamtsieger. Der Rekordsieger der vergangenen Jahrzehnte ist mit Abstand Borussia Düsseldorf, das mit insgesamt 71 Titeln der erfolgreichste Tischtennisverein der Bundesrepublik ist und die Liga zwischen 2008 und 2018 mit lediglich einer einzigen Unterbrechung dominierte.

In Österreich und der Schweiz wiederum sind es die Tischtennis-Bundesliga und die Nationalliga, welche die Fans in Atem halten. Allen gemein ist: Die Profis versuchen im Rahmen der europäischen Tischtennisliga ETTU so gut wie möglich zu spielen, um schließlich auf europäischer Ebene anzutreten. So zum Beispiel bei den Europameisterschaften im Tischtennis, die seit 2008 jährlich ausgetragen werden, oder auch bei den Europe-Top-16-Turnieren sowie dem European Masters Cup. Bei den europäischen Ranglistenturnieren gehen jeweils 32 Spieler an den Start, pro Nation und Geschlecht sind es maximal vier Athleten. Mit Timo Boll, Werner Schlager und Petrissa Solja konnten auch bereits Profis aus Österreich und Deutschland in jüngerer Vergangenheit die Gesamtsiege erringen. Inzwischen ist der Sport hoch-international. Aufgrund der Repräsentanz des Tischtennis als eigene Sportart bei den Olympischen Spielen, sowie den Tischtennis-Weltmeisterschaften sind auch internationale Spieler wie Ma Long, Zhang Jike und Wang Liqin in Europa bekannt geworden. Insbesondere China dominiert die Sportart inzwischen.

In den hiesigen Bundesligen wiederum sind es sowohl die Hoffnung auf den Sieg als auch die Furcht vor dem Abstieg, welche Mannschaften und Fans gleichermaßen antreiben. So können auch Spiele auf den unteren Plätzen der Tabelle bis zum Schluss spannend bleiben.

International und mit großer Auswahl

Verfolgen Sie die deutschen, österreichischen und schweizerischen Tischtennis-Ligen, dann sind Turniere und Serien wie die Challenger Series oder der TT Cup für Sie vermutlich besonders interessant. Auch zu diesen geben wir Ihnen stets aktuelle Tischtennis-Quoten, die die Sie bei Ihren Wetten in Betracht ziehen sollten. Und vor allem für international begeisterte Fans bieten wir Alternativen wie Russlands Pro Liga, die Czech TT Star Series sowie den Setka Cup der Damen. Das sorgt für jede Menge Abwechslung beim Wetten.

Auch wenn Sie nicht alle Spiele im Stream oder TV verfolgen können, sind Tischtennis-Wetten kein Problem. Mit der Interwetten-App sind Sie live bei allen Spielen dabei: Wenn die Tischtennis-Quoten sich ändern oder ein Außenseiter einen Sieg errungen hat, werden Sie sofort per Pushnachricht darüber informiert. Bei den Tischtennis-Wetten von Internetten können Sie zwischen Einzelwetten und Kombiwetten entscheiden. Gehen Sie eine Langzeitwette auf den Gesamtsieg ein oder beteiligen Sie sich am nächsten Spiel Ihrer Lieblingsmannschaft, egal ob beim 1. FC Saarbrücken, dem TTF Liebherr Ochsenhausen oder Borussia Düsseldorf. Noch intelligenter spielen Sie mit Systemwetten: Hier muss nicht jeder Tipp ins Schwarze treffen, damit Sie am Ende mit einem Gewinn nach Hause gehen.

Ihr Profiwissen zur Schau gestellt, mit Tischtennis-Wetten von Interwetten

Auch bei der österreichischen Bundesliga und der Schweizer Nationalliga können Sie auf Ihre liebsten Spiele wetten, Ihre Tipps abgeben und so zeigen, dass Sie alle Geheimtipps kennen. Unsere Wett-Tipps und Tischtennis-Quoten unterstützen Sie bei Ihrem Erfolg und zeigen Ihnen, welche Teams gerade im Aufwind sind und wie Sie das Maximum aus den verschiedenen Wettarten herausholen können. Selbst wenn Sie neu beim Sport sind, kann das nationale und internationale Tischtennis für Sie die richtige Wahl sein: Durch das schnelle Spiel kommt hier oft noch mehr Spannung auf, als es zum Beispiel im Fußball der Fall ist. Sie entscheiden, ob Sie letztlich als Gewinner vom Platz gehen - mit den Tischtennis-Wetten von Interwetten!


Im Wettschein