• Siegwetten

Fußball - Österreich Pokal Wetten

OFB Cup 2020/21 - Winner

13.12.2020

23:00

OFB Cup 20/21

FC Salzburg 1.40

LASK 6.25

SK Rapid Wien 7.25

SK Sturm Graz 8.25

FK Austria Wien 11.00

Wolfsberger AC 16.00

SK Austria Klagenfurt 80.00

FC Blau-Weiss Linz 130.00

Kapfenberger SV 1919 180.00

SKU Amstetten 180.00

Österreich Pokal Tabelle

Der ÖFB-Cup bei Interwetten

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Der ÖFB-Cup ist der nationale Pokalwettbewerb des Österreichischen Fußball-Bundes. Damit ist der Wettbewerb das Pendant zum deutschen DFB-Pokal oder dem englischen FA Cup. Neben der österreichischen Meisterschaft, die in der Bundesliga ausgespielt wird, ist der Pokal der wichtigste Wettbewerb im österreichischen Fußball. Vor allem das breite Leistungsspektrum macht die Partien des ÖFB-Cups auch für Freunde von Fußball-Wetten so interessant. Kein Wunder also, dass ÖFB-Cup-Wetten immer gerne gespielt werden. Bei Interwetten sind Sie dafür mit den passenden ÖFB-Cup-Quoten genau an der richtigen Stelle.

Nach diesem Modus wird der ÖFB-Cup gespielt

Wie die meisten anderen nationalen Pokalwettbewerbe auf nationaler Ebene findet auch der ÖFB-Cup in einem KO-System statt. Ähnlich wie in Deutschland entscheidet in Österreich ein einziges Spiel über Ausscheiden oder Weiterkommen. Das heißt, es gibt kein Rückspiel. Das macht auch bei den Sportwetten noch einmal einen ganz besonderen Reiz.

An der ersten Runde des ÖFB-Cups nehmen in der Regel die Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga sowie die besten Amateur-Mannschaften der verschiedenen Landesvereine bzw. die Landescupsieger teil. In der ersten Runde gehen 64 Mannschaften an den Start.

Bis 1971 wurde bei einem Unentschieden ein Wiederholungsspiel angesetzt. Seitdem geht das Spiel in eine 2 x 15 Minuten andauernde Verlängerung. Sollte es nach 120 Minuten Gesamtspielzeit immer noch Unentschieden stehen, entscheidet das Elfmeterschießen.

Der Sieger des ÖFB-Cups ist zur Teilnahme an der UEFA Europa League berechtigt. Sollte der Pokalsieger bereits über die Liga qualifiziert sein, rückt der nächste Verein der Ligatabelle nach, der noch nicht für die Europa League qualifiziert ist.

Das sind die Favoriten bei den ÖFB-Cup-Wetten

Der ÖFB-Cup wurde erstmals offiziell im Jahre 1919 ausgetragen und gehört damit zu den traditionsreichsten Fußball-Wettbewerben in Europa. Rekordpokalsieger ist der FK Austria Wien mit insgesamt 27 Pokalerfolgen. Vor allem in den 1970er und 2000er Jahren hat die Austria den ÖFB-Cup dominiert und Serienerfolge eingefahren. In den letzten Jahren hat Red Bull Salzburg diesen Part übernommen. Die letzten sechs Ausgaben des ÖFB-Cups gewann die Bullen. Auch in der kommenden Spielzeit gilt die Mannschaft von Trainer Jesse Marsch bei den ÖFB-Cup-Wetten wieder als Topfavorit auf den Pokalsieg. Die erste Runde des ÖFB-Cups 2020/21 wurde vom 28. bis zum 30. August gespielt. Das Finale wird am 26. Mai 2021 im Wörthersee Stadion in Klagenfurt stattfinden.

Die richtige Strategie bei den ÖFB-Cup-Wetten

Bei Interwetten finden Sie hinsichtlich der ÖFB-Cup-Wetten die verschiedensten Wettarten zu den besten ÖFB-Cup-Quoten. Die größte Frage ist natürlich jedes Jahr, wer am Ende im Finale triumphiert. In den letzten Jahren hatte hier, wie auch in der Liga, in den meisten Fällen Red Bull Salzburg die Nase vorn. Bei einer Gesamtwette auf Pokalsieger sind die Bullen bei den ÖFB-Cup-Wetten immer eine sichere Nummer. Aber auch Rapid Wien und Sturm Graz rechnen sich bei den ÖFB-Cup-Quoten Chancen auf den Pokal aus. In einem Spiel kann immerhin alles passieren.

Wenn Sie auf einzelne Partien wetten wollen, können Sie beispielsweise mit der Siegwette auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage setzen. Gerade in den ersten Runden empfehlen wir hier auch Handicap-Wetten, da es hier häufig zu Duellen zwischen haushohen Favoriten und vermeintlichen Außenseitern kommt. Mit einem Handicap tippen Sie bei den ÖFB-Cup-Wetten auf einen imaginären Vorsprung bzw. Rückstand, welcher anschließend mit dem realen Ergebnis verrechnet wird.

Daneben finden Sie bei uns zahlreiche weitere Wetten wie Über/Unter-Wetten, Kombiwetten oder Wetten auf den besten Torschützen.

Immer beliebter werden beim ÖFB-Cup auch Live-Wetten. Hier können Sie während des Spiels auf die nächsten Ereignisse wetten. Wer erzielt das nächste Tor oder welche Mannschaft wechselt zuerst aus? Wenn sich bestimmte Situationen oder Handlungen abzeichnen, lohnt es sich ÖFB-Cup-Wetten zu platzieren.

Mit Interwetten die besten ÖFB-Cup-Wetten finden

Das Tolle am ÖFB-Cup ist, dass hier jeder jeden besiegen kann. In nur einem KO-Spiel kommt es häufig auf Tagesform oder Platzrecht an. Das macht den ÖFB-Cup auch für Sportwetten so interessant. Wenn Sie Lust auf unsere ÖFB-Cup-Wetten bekommen haben, finden Sie bei Interwetten die besten ÖFB-Cup-Quoten für alle Partien. Für alle Neukunden bieten wir zudem einen 100% Willkommensbonus über 100 Euro an. So können Sie bei den ÖFB-Cup-Wetten direkt durchstarten.


Im Wettschein