Super Bowl 2022 Wetten bei Interwetten – Alles zum NFL Mega-Event

Quelle: imago-images.de

In wenigen Tagen ist es so weit – am 13. Februar steht der Super Bowl LVI an. Das große Finale der nordamerikanischen Football-Liga NFL elektrisiert nicht nur die Fans in den USA, sondern auf der ganzen Welt. Rund 800 Millionen Zuschauer schalten rund um den Globus ein, wenn die beiden besten Teams der NFL gegeneinander antreten. In diesem Jahr stehen sich die Los Angeles Rams und die Cincinnati Bengals im SoFi Stadium in Inglewood, Los Angeles gegenüber. Klar, dass zu dem großen Endspiel auch Super Bowl Wetten dazugehören. Bei Interwetten bist du mit unseren Super Bowl Quoten an der richtigen Adresse. Erfahre jetzt alles zu den besten Super Bowl Wetten und Quoten 2022.

Super Bowl Wetten 2022: Darum geht es

Der Super Bowl ist das NFL Finale Saison 2021/22. Nach der Regular Season spielen zuvor die besten 14 Teams aus den beiden Divisionen AFC und NFC in den Playoffs den jeweiligen Meister ihrer Seite aus. Die beiden Gewinner treten im Super Bowl gegeneinander an. Der erste Super Bowl wurde sogar noch vor der Gründung der NFL im Jahre 1967 ausgetragen. Erst drei Jahre später fusionierten die beiden damals noch eigenständigen Ligen AFC und NFC und bildeten die NFL. Seitdem ist der Super Bowl in den USA zu einem der wichtigsten Sportevents des Jahres aufgestiegen. Und auch international hat das Mega-Event in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen – nicht nur bei den Sportwetten.

Das liegt nicht zuletzt auch an dem atemberaubenden Rahmenprogramm. Schon die Nationalhymne vor dem Spiel wird zu einem echten Event aufgebauscht. In der Regel wird das „Star-Spangled Banner“ von einem berühmten Popstar vorgetragen. Das absolute Highlight ist aber natürlich die Halbzeit-Show des Super Bowls. Hier geben sich Jahr für Jahr die größten Stars der Musikszene die Ehre. Von Michael Jackson über Beyoncé Knowles bis hin zu Prince sind hier schon die ganz Großen aufgetreten. Dieses Jahr werden die Rapper Snoop Dogg, Dr. Dre, Eminem, Kendrick Lamar und Missy Elliot das SoFi Stadium zum Kochen bringen.

Sportwetten Super Bowl: Das sind die erfolgreichsten Mannschaften im Super Bowl

Im Mittelpunkt steht natürlich immer noch die Vince Lombardi Trophy. Der Pokal geht an den Sieger des Super Bowls. Mit je sechs Siegen sind die New England Patriots und die Pittsburgh Steelers die erfolgreichsten Mannschaften. Alle ihre sechs Siegen konnten die Patriots mit Tom Brady einfahren. Der Quarterback ist mit sieben gewonnenen Super Bowls auch der erfolgreichste Spieler aller Zeiten. Vor wenigen Tagen verkündete Brady sein Karriereende. Von den beiden diesjährigen Super Bowl Kontrahenten konnten bislang nur die Rams den Titel einmal gewinnen. Damals noch als die St. Louis Rams besiegten sie die Tennessee Titans. Zuletzt standen die Rams 2019 im Super Bowl. Damals unterlagen sie, wenig überraschend, den Patriots um Tom Brady. Weitaus länger mussten die Bengals auf den großen Auftritt warten. Zuletzt standen sie 1989 im NFL Finale. Damals unterlagen sie den San Francisco 49ers.

Cincinatti Bengals: Der Weg ins Finale

Über 30 Jahre mussten sich die Fans der Cincinnati Bengals also auf die Teilnahme am Super Bowl gedulden. In den letzten Spielzeiten gehörte die Franchise sogar zu den schwächsten der Liga. Sechs Saisons in Folge verpassten die Bengals die Playoffs. Doch seitdem vor zwei Jahren Joe Burrow an erster Stelle im Draft gepickt wurde, ist eine neue Zeitrechnung angebrochen. Als Sieger der AFC North stand nun erstmals wieder die Post-Season an. Los ging es in der Wild Card Round zunächst gegen die Las Vegas Raiders. In der Divisional Round ging es dann gegen die an eins gesetzten Tennessee Titans. In letzter Sekunde sorgte Punter Evan McPherson für die Entscheidung. Ähnlich spannend war es dann im AFC Championship Game gegen die Kansas City Chiefs– und das, obwohl Patrick Mahomes und Co. nach dem Sieg über die Buffalo Bills die klaren Favoriten bei den Buchmachern waren. Das Spiel ging in die Overtime und wurde abermals durch McPherson per Field Goal entschieden. Damit sind die Bengals auf jeden Fall das Überraschungsteam der Post-Season.

Los Angeles Rams: Der Weg ins Finale

Schon vor der Saison stand für die LA Rams fest, dass es nur ein Ziel geben kann: den Super Bowl Sieg im eigenen Stadion. Dafür hat die Franchise aus Los Angeles allerdings auch einen hohen Preis gezahlt. Vor der Saison tradeten sie drei Draftpicks und Jared Goff für den neuen Starting-Quarterback Matthew Stafford. Zudem verpflichteten sie noch während der Saison Star-Reciever Odell Beckham Jr. Als Sieger der NFC West ging es in der Wildcard Round zunächst gegen die Arizona Cardinals. In der Divisional Round setzte sich Stafford im Quarterback-Duell gegen Aaron Rodgers und seine Green Bay Packers durch. Die letzte Hürde auf dem Weg zum Heim-SB stellten dann die San Francisco 49ers in den Conference Championships dar. Auch hier wurde es spannend, doch letztlich setzten sich die Rams mit 20:17 durch.

Quoten NFL Sieger: Wer ist der Favorit bei den Super Bowl Wetten 2022?

Die Bengals setzten sich als Underdog also überraschend gegen die Kansas City Chiefs durch und die Rams siegten erwartungsgemäß gegen die 49ers. Doch was bedeutet das für die Super Bowl Quoten? Bei unseren Super Bowl Wetten stehen die Quoten für die Rams besser. Tatsächlich könnte der Heimvorteil hier eine wesentliche Rolle spielen. Ein gutes Omen dürfte auch der letzte Super Bowl sein. 2021 setzten sich die Tampa Bay Buccaneers in ihrer eigenen Arena durch. Allerdings haben die Bengals in den Playoffs bereits bewiesen, dass sie auch auswärts gewinnen können. Sowohl gegen die Titans als auch gegen die Chiefs triumphierten sie in der Ferne. Die Rams sind also gewarnt. Das Schlüsselduell dürfte sicher das Duell der beiden Quarterbacks Matthew Stafford und Joe Burrow werden.

Super Bowl Wetten 2022: Das sind die Schlüsselspieler

Beide Teams haben natürlich ihre Schlüsselspieler. Im Mittelpunkt stehen wenig überraschend die beiden Quarterbacks. Auf der einen Seite Matthew Stafford, Nummer-1-Pick von 2009 und auf der anderen Seite Joe Burrow First Pick aus dem Draft 2020. Man darf gespannt sein, ob Talent Erfahrung schlägt.

Auf Seiten der Bengals ist Evan McPherson in den Playoffs ebenfalls zu einem der Shooting-Stars aufgestiegen. Sowohl gegen die Titans als auch gegen die Chiefs behielt er beim entscheidenden Kick die Nerven und schoss sein Teams zum Sieg. Ihr könnt sogar NFL Wetten darauf abschließen, ob der Super Bowl wieder per Field Goal entschieden wird. McPhearson hat sich auf jeden Fall schon bewiesen. Auch Ja’Marr Chase, der eine sensationelle Rookie-Saison spielt, wird sicher wieder einige Yards und im besten Falle auch Touchdowns auf Scoreboard bringen.

Die Rams haben den Stafford ebenfalls weitere hochkarätige Waffen im Arsenal. Cooper Kupp spielt eine bärenstarke Saison. Der Reciever führt die Liga auf seiner Position in den Werten Yards, Touchdowns und Catches an. Zudem haben die Rams mit Odell Beckham Jr. einen echten Superstar in der Hinterhand.

Das sind die beliebtesten Super Bowl Wetten

Es wird auf jeden Fall spannend im SoFi Stadium. Wer dem Spiel noch ein bisschen mehr Nervenkitzel verpassen will, ist bei Interwetten auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Football ist mit seinen vielen Entscheidungen und Spielzügen ein perfektes Spiel für Sportwetten – das gilt natürlich insbesondere für den Super Bowl. Wir stellen euch die beliebtesten Super Bowl Wetten vor.
Die Wette auf den Gewinner des Spiels ist natürlich am populärsten. Du kannst entweder eine klassische Siegwette auf den Gewinner oder bei der 3-Wege-Wette auf Overtime setzen.
Wenn du etwas an den Quoten Super Bowl verändern möchtest, bieten sich natürlich auch Handicap-Wetten an. Wenn ihr glaubt, dass ein Team mit einem gewissen Vorsprung gewinnt, könnt ihr diesen per Handicap in eure Wette miteinbeziehen.
Over/Under Wetten sind im American Football ebenfalls sehr beliebt. Hier könnt ihr beispielsweise darauf wetten, ob ein Team eine bestimmte Punktzahl über- oder unterbietet. Die Over/Under-Wette wird auch auf Touchdowns, Interceptions oder QB-Sacks angeboten.

Viertel- oder Halbzeitwetten bieten sich im Super Bowl ebenfalls an. Falls eine Halbzeit verloren ging, kann man immer noch darauf wetten, dass im dritten oder vierten Viertel das Ruder herumgerissen wird. Hier sind natürlich auch Live Wetten sehr gefragt.
Darüber hinaus bietet Interwetten auch Spezialwetten auf verschiedene Ereignisse oder auf einzelne Spieler an – zum Beispiel: Wie viele Yards läuft Ja’Marr Chase oder wird das Spiel in der Overtime entschieden? Schaut einfach unter dem Reiter Spieler- oder Spezialwetten nach der passenden Wette. Hier findet ihr auch die Möglichkeit, auf den MVP des Duells zu setzen.

Super Bowl Wetten bei Interwetten

Bei Interwetten findet ihr die besten Super Bowl Quoten und Wetten rund um das große Endspiel zwischen den LA Rams und den Cincinnati Bengals. Der Kick-Off wird nach lokaler Zeit um 18.30 Uhr stattfinden, das bedeutet, dass es in Europa dann 0.30 Uhr am Montagmorgen sein wird. In Deutschland könnt ihr das Spiel bei ProSieben live im Free-TV verfolgen. Auch DAZN bietet eine Übertragung des Super Bowls an. Hier könnt ihr euch zwischen einem deutschen und dem US-Originalkommentar entscheiden. Freut euch auf das Mega-Event am 14. Februar im SoFi Stadium!