UEFA Champions League 24/25

Champions League Torschützenkönig Wetten 2023/24 bei interwetten

Quelle: imago-images.de

Die Champions League ist der größte Wettbewerb im europäischen Vereinsfußball. Das Turnier wird in seiner Bedeutung nur von der Weltmeisterschaft oder der Europameisterschaft übertroffen. Denn in der Königsklasse treffen die besten Spieler der ganzen Welt aufeinander, um den Titel auszuspielen. Vor allem die Offensivspieler sind hier gefragt. Denn sie machen die entscheidenden Tore, welche es braucht, um den begehrten Pokal zu gewinnen. Dementsprechend beliebt sind auch die Champions League Torschützenwetten. Holt einer der aussichtsreichen Kandidaten den Goldenen Schuh oder geht dieser an einen unerwarteten Underdog? Diese Spannung ist ein wichtiger Teil der Champions League Torschützenkönig Wetten. Wenn du hervorragende Quoten für den Torschützenkönig der Champions League suchst, dann bist du bei interwetten genau an der richtigen Stelle.

Die Champions League Torschützenkönig Quoten bei interwetten

Da es so viele Spitzenvereine in Europa gibt, darf man sich immer auf spannende und umkämpfte Duelle in der Champions League und um den Champions League Torschützenkönig freuen. Das macht auch die Sportwetten bei interwetten so interessant. Egal, ob Kombi- und Systemwetten oder Langzeitwetten – mit interwetten bist du immer live dabei.

Wer schießt die Tore in der Champions League?

Die Champions League Torschützenliste zeigt im Endeffekt an, welcher Spieler im gesamten Turnier die meisten Tore geschossen hat. Dabei wird natürlich nur der Hauptwettbewerb beleuchtet, da in der Qualifikation viele kleinere Nationen eine Chance erhalten. In diesen Spielen kommt es oft zu ungleichen Duellen, weswegen manche Stürmer sonst einen unfairen Vorsprung hätten und dies auch die Wettquoten des Torschützenkönigs der Champions League verfälschen würde. Dementsprechend wird bei der offiziellen Champions League Torschützenliste in der Regel ab dem ersten Spieltag der Gruppenphase bis zum Finale gezählt.
Hier werden allerdings nicht die Tore pro Spiel, sondern die Gesamtanzahl der Tore bei den Champions League Torschützenkönig Wetten zählt. Wenn jetzt ein Spieler in den sechs Spielen der Gruppenphase sieben Tore erzielt, seine Mannschaft aber ausscheidet, wird er es schwer haben, die Auszeichnung zu gewinnen. Wenn eine Mannschaft nämlich ins Finale kommt, haben die Stürmer der Finalisten insgesamt 13 Spiele Zeit, um ihr Torkonto zu füllen. Dieses Szenario ereignet sich jedoch nur in Ausnahmefällen. Meistens treffen die Stürmer der Favoriten bereits in der Gruppenphase am häufigsten. So gibt es natürlich einen stichhaltigen Grund, warum sie bei den besten Vereinen der Welt spielen.

Champions League Torschützenkönig Wettquoten - Die Favoriten

Wetten auf den Torschützenkönig der Champions League sind so beliebt wie kaum zuvor. Der Grund dafür sind zwei Stars: Erling Haaland und Kylian Mbappé. Die beiden sind gerade dabei, sich als die Nachfolger von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi zu etablieren und eine ähnliche Fangemeinde aufzubauen. Dabei sind sie nicht einmal ähnliche Spielertypen. Während Haaland mit seinem unbändigen Willen, seiner Wucht und seiner Schusstechnik aufzeigt, gilt Mbappé ein filigraner und pfeilschneller Techniker.
Die beiden Superstars spielen mit Manchester City und PSG ebenso bei zwei der größten und stärksten Vereine auf der ganzen Welt. Dadurch sind sie in der Champions League in der Regel lange dabei und haben gute Chancen auf die Auszeichnung zum Champions League Torschützenkönig. Natürlich gibt es auch immer Spieler mit Außenseiterchancen. So will Harry Kane bei Bayern München seine Qualität unter Beweis stellen und auch Robert Lewandowski hat seinen Traum als ehemaliger Bundesliga Torschützenkönig bisher nicht aufgegeben. Man darf gespannt sein, wer von den Topstürmern dieses Jahr die Champions League Torschützenkönig Wetten für sich entscheidet oder ob ein Außenseiter überzeugen kann. Wir stellen die Favoriten bei den Champions League Torschützenkönig Quoten kurz vor.

Erling Haaland, Manchester City
Mit 12 Treffern hat Erling Haaland in der vergangenen Saison die Auszeichnung zum Champions League Torschützenkönig gewonnen. Wenig überraschend zählt er bei den Wettquoten des Champions League Torschützenkönig auch in dieser Saison wieder zu den Topfavoriten. Aktuell steht der Norweger bei 5 Treffern in 6 Spielen. Da City ebenfalls ein heißer Kandidat für die Titelverteidigung ist, könnte Haaland auch noch einige Treffer sammeln.

Harry Kane, Bayern München
Mit großen Vorschusslorbeeren ist Harry Kane vor der Saison zu den Bayern gewechselt. Diese konnte er in der ersten Saisonhälfte auf jeden Fall bestätigen. In der Champions League hat der Brite bislang viermal für den deutschen Rekordmeister getroffen. Je nachdem, wie weit es für die Bayern geht, könnte auch Kane noch ein Wörtchen in der Champions League Torschützenliste mitreden. Es wäre übrigens seine erste Auszeichnung zum Champions League Torschützenkönig.

Jude Bellingham, Real Madrid
Vor dieser Spielzeit war Jude Bellingham nicht unbedingt als Torjäger bekannt. Doch seit seinem Wechsel zu Real Madrid hat er auch diese Qualität für sich entdeckt. In der spanischen Liga führt er die Torschützenliste an und auch in der Champions League war der Neuzugang bereits viermal erfolgreich. Das macht ihn natürlich auch zum Kandidaten für den Torschützenkönig in der Champions League. Schießt er Real zum 15. Erfolg in der Königsklasse?

Wer sind die früheren Champions League Torschützenkönig Gewinner?

Früher waren die Champions League Torschützenliste Quoten in der Regel auf zwei Spieler aufgeteilt: Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Insgesamt konnten die beiden Superstars 13-mal die Auszeichnung zum Champions League Torschützenkönig für sich entscheiden. Erst in den vergangenen Jahren ist es etwas ruhiger um die beiden geworden und mittlerweile haben beide den europäischen Fußball verlassen. Das eröffnet die Chancen für ganz neue Stars. Egal, ob Robert Lewandowski, Erling Haaland oder Kylian Mbappé – es gehen immer noch einige große Namen an den Start. Der letzte Überraschungssieger war übrigens Fernando Morientes im Jahr 2004. Er schoss den AS Monaco mit neun Toren bis ins Finale. Davor darf man Andrij Schewtschenko erwähnen. Als der Ukrainer noch in der Heimat bei Dynamo Kiew spielte, trat er erstmals in der Champions League auf. Was folgte, war ein beispielloser Aufstieg zu einer Fußballlegende.

Wetten auf den Torschützenkönig der Champions League

Wenn du auf den Champions League Torschützenkönig tippen willst, gilt: Höre auf dein Gefühl, aber vertraue auf die Statistiken! Nur mit dieser Kombination erhöhst du deine Chancen für Wetten auf den Champions League Torschützenkönig oder andere Fußball-Wetten. Während die Statistiken dir einen detaillierten Überblick über die einzelnen Spieler geben, benötigt man im Endeffekt aber das richtige Händchen, um eine erfolgreiche Wette abzuschließen. Wenn du also deine Wette auf den Torschützenkönig in der Champions League abgibst, solltest du neben den Wettquoten des Torschützenkönigs der Champions League schauen, welche Teams weit kommen könnten. Die Stürmer der Topteams haben meistens eine bessere Chance, die Auszeichnung „bester Torschütze der Champions League“ zu gewinnen. Für noch mehr Wettvergnügen während der Champions League, sieh dir auch unsere Champions League Sieger Wetten an. Natürlich bieten wir auch Langzeitwetten auf andere Events an wie beispielsweise Wetten auf den Meister der Bundesliga oder den Torschützenkönig der italienischen Serie A. In unserem Portfolio findet jeder seine optimalen Wettmärkte.
Bei interwetten bist du direkt am Puls des wichtigsten Europapokals – samt unseren Champions League Torschützenkönig Wetten!