El Clásico: Die Duelle zwischen Barcelona und Real Madrid!

Rückblick El Clásico

02.03.2023 Copa del Rey: Real Madrid - FC Barcelona 0:1
19.03.2023 La Liga: FC Barcelona - Real Madrid 2:1
05.04.2023 Copa del Rey: FC Barcelona - Real Madrid 0:4
28.10.2023 La Liga: FC Barcelona - Real Madrid 1:2

El Clásico: Samstag 28.10.2023 16:15 (La Liga) 

Barcelona ist Gastgeber beim ersten Clásico der Saison. Das Spiel findet aber nicht im altehrwürdigen Camp Nou, sondern im Estadi Olímpic Lluís Companys statt. Das 55.926 Plätze bietende Stadion wird voraussichtlich bis November 2024 die Heimstätte der Blaugrana sein, weil sich das Camp Nou im Umbau befindet.

Vor dem Clásico plagen Barca Verletzungssorgen: Pedri, Frenkie de Jong, Jules Koundé und Sergi Roberto fallen aus und es ist ungewiss, ob Robert Lewandowski und Raphina in den Kader zurückkehren können. Zuletzt musste daher eine ganz neue La-Masia-Generation die Kastanien aus dem Feuer holen. Bestehen Lamine Yamal (16 Jahre), Fermín López (20) und Marc Guiu (17) in El Clásico ihre Reifeprüfung?

Real Madrid ist erfolgreich in die neue Saison gestartet - überraschend erfolgreich, wenn man bedenkt, dass Torgarant Karim Benzemas Abgang nicht positionsgetreu kompensiert wurde! Stattdessen setzte Trainerguru Carlo Ancelotti auf eine Systemumstellung und Neuzugang Jude Bellingham, der sofort zum Leistungsträger avancierte und in La Liga bereits acht Treffer erzielen konnte.

Um die Tabellenführung mit Sicherheit verteidigen zu können, muss Barcelona besiegt werden. Denn neben den drittplatzierten Katalanen lauern auch Überraschungsteam Girona und Diego Simeones Atlético Madrid auf einen Ausrutscher der Galacticos. Die Saison ist noch jung, aber ein Auswärtssieg in Barcelona wäre ein Ausrufezeichen!

Übertragen wird der Clásico in Deutschland und Österreich von DAZN. In der Schweiz ist das Spiel über blue Sport zu sehen. 

Wer gewinnt die Copa del Rey? Jetzt tippen!

Königliche Titelhamster und Cuphelden aus Catalunya

Real Madrid ist spanischer Rekordmeister und der unumstrittene König der Champions League. Man hat doppelt so viele Titelgewinne (14) wie der zweitplatzierte AC Mailand (7). FC Barcelona ist der Pokalspezialist schlechthin: 31 Copa-del-Rey-Titel und vier Triumphe im Europapokal der Pokalsieger, bevor der Wettbewerb 1999/2000 von der UEFA abgeschafft wurde.

Jetzt auf La Liga tippen!

Ballon d'Or Sieger bei Real und Barca

Mit dem Ballon d'Or werden nur die Allergrößten ausgezeichnet. Aktuell wird der prestigeträchtige Preis einmal im Jahr von einer Jury an den besten Spieler der vergangenen Fußballsaison verliehen. 

Lionel Messi (7x Barca) 
Cristiano Ronaldo (4x Real)
Johan Cruyff
(2x Barca)
Alfredo Di Stéfano (2x Real)
Ronaldo Luís Nazário de Lima (1x Barca, 1x Real)
Luís Figo (1x Real/Barca)
Raymond Kopa (Real)
Christo Stoitschkow (Barca)
Karim Benzema (Real)
Ronaldinho (Barca)
Luka Modrić (Real)
Luis Suárez (Barca)
Rivaldo (Barca)
Fabio Cannavaro (Real)

Goldener-Schuh-Gewinner bei Real und Barca

Der Goldene Schuh wird Jahr für Jahr an Europas erfolgreichsten Torjäger vergeben. Natürlich hatten auch die beiden größten spanischen Vereine Torjäger dieser Extraklasse

Lionel Messi: (FC Barcelona, 6x)
Cristiano Ronaldo: (Real Madrid, 3x)
Luis Suárez: (FC Barcelona 2013/14)
Ronaldo Luís Nazário de Lima (1996/97)
Hugo Sánchez (Real Madrid, 1989/90)

NHL, NBA und NFL are back!

Sportfreunde aufgepasst - die drei großen amerikanischen Ligen haben ihre Sommerpause beendet! Wenn du Spaß und Spannung im Nachtprogramm suchst, dann bist du bei uns richtig. Wir haben NHL, NBA und NFL natürlich im Wettangebot!

Hole dir hier die wichtigsten Infos zum Saisonstart: