1. Interwetten Magazin
  2. Fußball Tipps
  3. Champions League Tipps

Das Achtelfinale der Champions League

Nach der Gruppenphase befinden sich nur noch 16 Mannschaften im laufenden Wettbewerb. Wer kommt eine Runde weiter?

Wer kommt unter die Top 8? Daneben ein Bild von Harry Kane.

Wann finden die Achtelfinal-Spiele statt: 13.02., 14.02., 20.02. und 21.02. (Hinspiele) bzw. 05.03., 06.03., 12.03. und 13.03. (Rückspiele)
Wer überträgt die Spiele live: Sky (nur in Österreich), DAZN, Amazon Prime Video 
Was bietet interwetten seinen Neukunden? Hier findest du unseren Neukundenbonus!

Nach einer aufregenden Gruppenphase starten jetzt in die mit Spannung erwarteten K.o.-Spiele, in denen nur noch die besten 16 Mannschaften des laufenden Wettbewerbs mitwirken dürfen. Auf welche Fußball-Leckerbissen ihr euch in den nächsten Wochen freuen könnt und wem unsere Buchmacher die größten Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der Königsklasse geben, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Mit Top-Quoten auf die Champions League wetten!

Alle Duelle im Achtelfinale

  • Bayern München – Lazio Rom (Gesamtergebnis 3:1)

Los geht es mit den Achtelfinal-Rückspielen in der Münchener Allianz Arena. Die Bayern empfangen Lazio Rom und möchten Wiedergutmachung betreiben. Am Ende zählt aber nur das Weiterkommen und dafür benötigen die Rot-Weißen einen Sieg mit zwei Toren Unterschied. Bei einem Sieg mit nur einem Tor Vorsprung ginge es in die Verlängerung und ein mögliches Elfmeterschießen. Es wird spannend zu sehen sein, wie die Römer in dieses Spiel gehen und ob Sie die bayerische Offensive um Topstar Harry Kane in Zaum halten können!

  • Real Sociedad – Paris Saint-Germain (Gesamtergebnis 1:4)

Kylian Mbappé und Paris-Saint-Germain wollen im Auswärtsspiel in San Sebastian den 2:0-Vorsprung aus dem ersten Spiel verteidigen und das Ticket für das Viertelfinale buchen. Was auf den ersten Blick nach einer einfachen Aufgabe aussieht, kann sich schnell zu einer dramatischen Begegnung entwickeln. Sollten die Basken den Führungstreffer erzielen, wird sich das Estadio Anoeta in einen Hexenkessel verwandeln. Kann La Real den französischen Meister noch einmal ins Wanken bringen?

  • Real Madrid – RB Leipzig (Gesamtergebnis 2:1)

In der zweiten Partie am Mittwochabend gastiert RB Leipzig im legendären Estadio Santiago Bernabéu. Im Hinspiel vor drei Wochen mussten sich tapfer kämpfende Bullen knapp mit 0:1 geschlagen geben. Wenn alles gut läuft und es den Sachsen gelingt eine ähnlich gute Leistung auf den Platz zu bringen, ist noch alles möglich. Vor allem wenn Jude Bellingham, der aktuell an einer Knöchelverletzung laboriert, ausfallen sollte. Wir sind gespannt, ob die Königlichen noch einmal etwas anbrennen lassen!

  • Manchester City – FC Kopenhagen (Gesamtergebnis 6:2)

Nach dem 3:1-Erfolg im Hinspiel können die „Skyblues“ entspannt in das Rückspiel im heimischen Etihad Stadium gehen. Die Kopenhagener haben sich im ersten Aufeinandertreffen zwar wacker geschlagen, ein Weiterkommen scheint aber ein Ding der Unmöglichkeit zu sein. Gerade weil Citys Topstürmer Erling Haaland gerade wieder in bestechender Form ist und gemeinsam mit Assistgeber Kevin de Bruyne in den vergangenen Wochen aus dem Starensemble herausstach. Können es die Dänen wider Erwarten doch noch mal spannend machen?

Wer wird Torschützenkönig?
  • Arsenal - FC Porto (Gesamtergebnis 1:1 und 4:2 im Elfmeterschießen) 

Für die Gunners ist trotz des späten Gegentreffers und der damit verbunden knappen Auswärtsniederlage im Hinspiel gegen Porto noch alles möglich. Der heimstarke Arsenal FC ist mit den eigenen Anhängern im Rücken eine Macht und will dem portugiesischen Gegner von Anfang an sein Spiel aufzwingen. Kann die Elf von Mikel Arteta das Duell zu ihren Gunsten entscheiden und ins Viertelfinale einziehen? 

  • FC Barcelona - SSC Neapel (Gesamtergebnis 4:2) 

Mit dem 1:1 im Hinspiel kann der FC Barcelona gut leben und will mit einer starken Vorstellung in der zweiten Begegnung den italienischen Meister Napoli aus dem Wettbewerb werfen. Die Blaugrana haben schon in Neapel den Großteil des Spiels dominiert und gehen als Favorit ins Rückspiel gegen das Team von Francesco Calzona. Schießt Robert Lewandowski einmal mehr das entscheidende Tor?

  • Atletico Madrid - Inter Mailand (Gesamtergebnis 2:2 und 3:2 im Elfmeterschießen) 

Atletico Madrid möchte es dem Stadtrivalen Real nachmachen und die Runde der Top 8 erreichen. Dafür muss nach dem verloren gegangenen Hinspiel in Mailand allerdings unbedingt ein Heimsieg gegen Inter her. Gegen den Champions-League-Finalisten der Vorsaison wird das aber kein leichtes Unterfangen werden. Kann Atletico für eine Überraschung sorgen und die Nerazzurri im Achtelfinale eliminieren?

  • Borussia Dortmund - PSV Eindhoven (Gesamtergebnis 3:1) 

Der BVB hadert zwar immer noch mit dem fragwürdigen Hummels-Elfmeter aus dem Hinspiel, die Zuversicht ist aber trotzdem groß. Schon im ersten Duell der beiden Teams haben die Schwarz-Gelben einen guten Eindruck hinterlassen. Mit einem Sieg im Rückspiel gegen PSV Eindhoven wäre Dortmund fix in der nächsten Runde. Machen die Borussen im Signal Iduna Park alles klar?

Auflistung sämtlicher Achtefinalbegegnungen. Dazu ein Bild von Kevin de Bruyne.

Die letzten Sieger der Champions League

  • 2022/23: Manchester City
  • 2021/22: Real Madrid
  • 2020/21: Chelsea FC
  • 2019/20: FC Bayern
  • 2018/19: Liverpool FC

Real Madrid führt die ewige Rekordliste souverän mit 14 Siegen vor dem AC Milan (7 Titel) und Bayern München bzw. dem Liverpool FC (jeweils 6 Siege) an. Favorit in der laufenden Saison ist Manchester City (Quote 2.95) vor Bayern München (Quote 5.25) und Real Madrid (Quote 6.75).

Auch in der Europa League und der Europa Conference League wird es spannend!

Neben der Königsklasse haben wir natürlich auch alle Spiele der Europa League und der Europa Conference League im Wettangebot! In beiden Wettbewerben stehen zwischen dem 15. und 22. Februar die Playoff-Begegnungen an. Spannung ist also in jedem Fall garantiert.

Max Interwetten

News Editor

Sport ist für Max das Thema Nummer eins. Schon als kleiner Junge hat er sämtliche Ereignisse verfolgt. Mit der langjährigen Erfahrung entwickelte sich auch das Interesse für Sportwetten. Seine Expertise auszuspielen und die Quoten mit dem besten Value zu finden, spornen ihn Tag für Tag an.