Südkorea Fußball WM Wetten - Interwetten

Quelle: imago-images.de

Eine Nation hat sich seit in den vergangenen Jahrzehnten zu einer Konstanten bei den Fußballweltmeisterschaften gemausert: Südkorea. Seit der WM 1986 wurde keine Endrunde mehr verpasst. Dieses Jahr will man erstmals in 12 Jahren wieder die Gruppenphase überstehen und für Überraschungen bei Online Sportwetten sorgen. Dafür liegen die Hoffnungen auf einem Mann: Heung-min Son.

Fußball: WM 2022 Spiele

Republik Korea
Portugal

02.12 - 16:00 Uhr

Republik Korea
Ghana

28.11 - 14:00 Uhr

Uruguay
Republik Korea

24.11 - 14:00 Uhr

Die Südkorea WM Chancen

Bei der WM in Katar hat Südkorea eine sehr interessante Gruppe erwischt, in welcher jedes Team gute Chancen auf den Aufstieg hat. Spannenderweise sind alle vier Mannschaften von einem verschiedenen Kontinent. Die WM beginnt am 24. November mit der Begegnung Südkorea gegen Uruguay im Education City Stadium. Bereits dort werden die Weichen für das restliche Turnier gestellt. Bei einer Niederlage ist bereits im zweiten Gruppenspiel am 28. November gegen Ghana Feuer auf dem Dach. Abgeschlossen wird die Gruppenphase am 2. Dezember wieder im Education City Stadium gegen Portugal. In jedem Spiel darf sich Korea gute Chancen auf einen Punktegewinn machen, jedoch scheint das Niveau aller Nationen in der Gruppe sehr ausgeglichen. Das sorgt jedoch für spannende Südkorea Fußball WM Sportwetten für die Gruppenphase.

Der Star der Südkorea Fußball Nationalmannschaft

In der Südkorea Nationalmannschaft gibt es einen großen Star: Heung-min Son. Der 29-Jährige ist mittlerweile sechsmal zum Fußballer des Jahres gewählt worden und ist einer der stärksten Spieler in der Premier League. Auch im Nationalteam ist er erfolgreich. In knapp 100 Länderspielen konnte er in fast 30 Prozent der Spiele ein Tor erzielen. Für Tottenham geht Son seit 2015 auf Torejagd. Davor war er in Deutschland beim Hamburger SV und bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag. Zusätzlich wurde er 2015, 2017, 2019 und 2020 zum AFC internationaler Spieler des Jahres und im Jahr 2020 zum Puskas Award Sieger und Asiens Fußballer des Jahres gewählt. Bei den Asian Games konnte er 2018 weiters die Goldmedaille gewinnen, weswegen er vom Militärdienst befreit wurde. Neben Son sticht nur mehr Hee-chan Hwang heraus, der bei den Wolverhampton Wanderers seine Form aus Salzburg wiedergefunden hat.

Die Südkorea WM Geschichte

Bis auf bei der Heim-WM im Jahr 2002 hat sich Südkorea bei den Weltmeisterschaften noch nicht mit Ruhm bekleckert. So konnte man zwar bei der WM 2018 den amtierenden Weltmeister Deutschland aus dem Turnier befördern, die Südkoreaner waren jedoch bereits vor dem Spiel ausgeschieden. Im Jahr 2002 war man erfolgreicher. Damals konnte man die Gruppenphase ohne eine einzige Niederlage überstehen und dabei Polen und Portugal besiegen. Im Achtelfinale feierte man nach der Verlängerung den ersten Sieg in der Geschichte der Nation über Italien. Im Viertelfinale brauchte man sogar noch länger, um Spanien zu biegen. Das wurde erst im Elfmeterschießen geschafft. Erst im Halbfinale war gegen Deutschland und einen überragenden Oliver Kahn, Endstation. So einen Lauf würde das Südkorea Nationalteam diesen Winter wieder nehmen.
Dass das Südkorea Fußball Nationalteam bei der WM 2022 das Wunder von 2002 wiederholen wird, ist unwahrscheinlich. So gibt es derzeit im Team mit Heung-min Son nur einen echten Star. Dennoch darf man sich in einer spannenden Gruppe gute Chancen auf einen Aufstieg ausrechnen und an einem guten Tag kann Südkorea jede Nation schlagen. Dadurch können wir uns auch wieder auf spannende Südkorea Fußball WM Wetten freuen.